Die Geschichte
Seit 1997 organisieren Eltern der Schule für Körperbehinderte Berlin-Buch gemeinsam mit dem Bundesverband der Motorradfahrer, Regionalbüro Ostwestfalen, und Free Bikern aus Zepernick unser Motorradtreffen.
In der schönen Gemeinde Panketal treffen sich jedes Jahr unsere Schulkinder und deren Geschwister mit Gespannfahrern aus Deutschland und manchmal auch aus den Nachbarländern.
Auf dem Sportplatz treffen die ersten Motorradfahrer bereits am Freitagnachmittag ein und schlagen ihre Zelte auf. Am Sonnabend fahren die Kinder in den Bikes, davon 15-20 Gespanne, etlichen Solomaschinen abgesichert von der Bernauer Polizei zu einer attraktiven Sehenswürdigkeit im Land Brandenburg. Diesem Korso folgen die Eltern in ihren Pkw. Da nicht alle Kinder auf den Maschinen Platz finden, kommt mit einer ausgetüftelten Ablöse-Taktik aber bisher jedes der Kinder zu seinem Spaß. Zurück auf dem Sportplatz warten auf unsere Kinder einige Überraschungen. Für das leibliche Wohl sorgen frisch gebrutzelte Grillwürste und Grillfleisch und natürlich gekühlte Getränke.
Der Tag, der bei unseren Kindern die Herzen höher schlagen lässt und unvergesslich bleibt, klingt fröhlich am großen Lagerfeuer aus.


1. Jumborun 1997
... der Beginn einer schönen Tradition, die aus einer spontanen Idee auf einem Reiterhof entstand.


2. Jumborun 1998
...führte uns das erste Mal in den Wildpark Groß Schönebeck


3. Jumborun 1999
...erstmals mit Polizeischutz durch den Barnim


4. Jumborun 2000
in diesem Jahr lernen wir den Tierpark in Eberswalde kennen



5. Jumborun 2001
...wieder mit einer wunderschönen Ausfahrt zum Fjordpferdehof "Insel" in Marienwerder.
Mike Mountain sorgte für den richtigen Bikersound



6. Jumborun2002
führte uns zum Reiterhof bei Wandlitz. Neben den Pferden konnten auch Schlangen und die legendäre Affenshow aus dem Fernsehen bewundert werden.


7. Jumborun 2003
die tolle Ausfahrt ging zum Flugplatz Eberswalde, wo man sich nicht nur auf der Erde sondern auch in der Luft fortbewegen konnte


8. Jumborun 2004
sogar in Japan ist dank "Honda" Jumborun bekannt


9. Jumborun 2005
sorgte mit den Motorradspielen auf dem Sportplatz in Schwanebeck für viel Spaß bei Groß und Klein.


10. Jumborun 2006
besuchten wir den Familiengarten in Eberswalde.


11. Jumborun 2007
die Ausfahrt ging zum Schloß Börnicke.


12. Jumborun 2008
waren wir auf dem Reiterhof Helenau eingeladen.


13. Jumborun 2009
weils so schön war, wiedermal war der Flugplatz Finowfurt unser Ziel.


14. Jumborun 2010
der Freizeitpark Germendorf war nicht nur für die Kinder ein Erlebnis.


15. Jumborun 2011
die Landpartie in Buckow bei Eberswalde wurde zu einer Platzregenpartie.


16. Jumborun 2012
war das Museumsdorf in Rüdersdorf unser Ziel.



17. Jumborun 2013
bei strömendem Regen besuchten wir das Schiffshebewerk in Niederfinow.




18. Jumborun 2014
heute waren wir im Tierpark Eberswalde.




19. Jumborun 2015
heute besuchten wir das Motorradmuseum in Marienwerder.
2015



20. Jumborun 2016
führte uns in den Wildpark Groß Schönebeck.
2016

21. Jumborun 2017
In diesem Jahr besuchten wir das Barnim-Panorama in Wandlitz.
2017





wird fortgesetzt